Bilingualer - und Musikzug

Zum Schuljahr 2008/09 richtete die Hügelschule zwei Züge ein, die es den Schülerinnen und Schülern auf spielerische Weise ermöglicht, etwas Besonderes zu erlernen.

Beide Züge arbeiten nach den Vorgaben der geltenden Bildungspläne und des Curriculums der Schule.

 

Bilingualer Zug

Im Bilingualen Zug werden die Fächer Deutsch, Mathematik und Religion auf Deutsch unterrichtet, die Fächerverbünde Mensch, Natur und Kultur sowie Bewegung, Spiel und Sport jedoch in englischer Sprache. Vom ersten Schultag an spricht die Lehrerin hier ausschließlich Englisch in diesen Fächern, die Kinder jedoch dürfen auf Deutsch antworten oder auf Englisch. Auf diese Weise lernen die Kinder sehr schnell verstehen, etwas später auch Englisch sprechen, lesen und schreiben. Die englische Sprache ist also nicht Unterrichtsgegenstand, vielmehr das selbstverständliche Mittel zur Kommunikation, ähnlich dem Erlernen der Muttersprache.

 

Musikzug

Die Schülerinnen und Schüler des Musikzuges erhalten drei, anstatt der in der Grundschule vorgesehenen einen Musikstunde in der Woche. Sie erlernen in Klasse 1 und 2 das Flötespielen und erleben wöchentlich eine Stunde mit Rhythmus und Percussion durch eine frei arbeitende Künstlerin. In der dritten Klasse kann das Flötespielen in einer Arbeitsgemeinschaft fortgesetzt werden, ansonsten wird allen Kindern des Musikzuges Gitarrenunterricht angeboten und bis zum Ende der vierten Klasse fortgesetzt.

Rhythmus- und Percussion bleibt fester Bestandteil des wöchentlichen Unterrichts über alle vier Schuljahre hinweg. Mit Bewegung und Spaß, aber auch mit Konzentration und Ernsthaftigkeit schaffen sich die Kinder so eine musikalische Grundlage und erleben Freude am gemeinsamen Musizieren.

Musik mit Boomwhackers
Musik mit Boomwhackers

Grundschule an der Hügelstraße - Hügelstraße 17-19 - 72072 Tübingen
Telefon 07071/1504-10 - Fax 07071/1504-29

 

 

Layout und Realisation: Tobias M. Baur