Schulaktionen

Vorlese-Wettbewerb der Hügelschule

15 Kinder lasen beim Vorlese-Wettbewerb

Die Klassen 2 bis 4 hatten sich für jeweils 2 Kinder entschieden, die ihre Klasse beim Vorlese-Wettbewerb vertreten sollten. Die Internationale Klasse war sogar mit drei Kindern vertreten.

Jedes Kind hatte aus einem selbst gewählten Buch eine Passage ausgewählt und las daraus etwa 5 Minuten vor. Die Jury, bestehend aus jeweils einem Kind pro Klassenstufe, einer Lehrerin, unserem Schulsozialpädagogen Herrn Müller und Frau Klingenberg, die seit vielen Jahren unsere Bücherei führt, mussten dann entscheiden, welches Kind aus jeder Klassenstufe am besten las. Diese Aufgabe war kaum zu lösen, denn alle Kinder lasen fesselnd und begeisterten das Publikum. Daher durften sich auch alle Vorleser und -leserinnen im Anschluss über ein Buch mit kleinen Geschichten freuen. Die Gewinner erhielten zusätzlich noch einen Buch-Gutschein für ein neues Lieblingsbuch - vielleicht lesen sie daraus im kommenden Jahr vor.

Zurück

Grundschule an der Hügelstraße - Hügelstraße 17-19 - 72072 Tübingen
Telefon 07071/1504-10 - Fax 07071/1504-29

 

 

Layout und Realisation: Tobias M. Baur